Katherine Tinteren-Klitzke, Treibgut

Faktor_7

Petra Pott; Katherine Tinteren-Klitzke, Faktor_7

DSCF2537

Nina Kaczmarek, Ikarus

Erster Adam

Petra Pott, Erster Adam

sea 2

Edith Link, Sea 2

amaryllis

Simone ter Schüren, Amaryllis

Fünf Köpfe  Fünf Richtungen

Jede geht ihren eigenen künstlerischen Weg, wobei Begegnungen, Kooperationen und gemeinsame Projekte miteinander und mit anderen Künstlern die eigene Arbeit ergänzen.

2019 aktuell
unterwegs

Katherine Tinteren-Klitzke
zeigt Objekte und Collagen
WOGA – Wuppertal offene Galerien und Ateliers
Samstag 2.  und Sonntag 3. November, 14 – 20 Uhr
Galerie „Die Erste“, Wiescherstraße 15

2019 rückblickend
KUNSTMIX 3000

Lange Nacht der Ateliers und Galerien. Wir machen mit!
Öffnungszeiten:
Freitag den 14. Juni 19-24 Uhr, Samstag/ Sonntag 14-18 Uhr

Bobiennale 2019 – Kulturfestival der freien Szene Bochum
Ausstellung „Flüsterer“ – Papierskulpturen von Katherine Tinteren-Klitzke
Eröffnung Sonntag den,16. Juni um 12:30 Uhr
Tanzaufführung „Laikan“ . Gemensames Projekt vom Zentrum für Bewegung und Tanz, Gerthe und Katherine Tinteren-Klitzke
Dienstag, den 18. Juni 19-20:30 Uhr
Q1 – Eins im Quartier, Halbachstraße 1
Workshop im 2neun2Malerei und Collage: mit Nina Kaczmarek und Petra Pott
Montag,den 17. und Dienstag den 18, Juni 17:30 – 19:30 Uhr
Kunstgespräch Kunst im Kleinformat – Besichtigung des TINYrooms, Bochums kleinsten Museums mit anschließender Gesprächsrunde
Donnerstag, den 20. Juni 16-18 Uhr
Schmechtingstraße 38

2018 rückblickend

unterwegs
Katherine Tinteren-Klitzke
Hagener Künstlerinnen und Künstler 2018
Osthaus Museum Hagen: 16. Juni bis 5. August 2018
Eröffnung am Samstag, 16.06.2018, 16.00 Uhr

im Atelier
Theateraufführung des Stücks „von den beinen zu kurz“ von Katja Brunner. Eine Produktion von zwanzigfuenfzehn Regie: Elena Ubrig  Die Premiere war am Freitag, den 11. Mai, 2018
Atelier 2neun2 nahm an EINTRITT FREI! 2018 Offene Ateliers für Kunst und Design teil. Petra Pott und Katherine Tinteren-Klitzke zeigten ihre Arbeiten.
Tanzimprovisation trifft Kunst Tanzende des Zentrums für Tanz und Bewegung sowie der Tanztheatergruppe GJ trafen sich am Samstag, den 10. März im Atelier.Die ausgestellten Werke waren dabei der Ausgangspunkt für eine Reise der Interpretation und Assoziation mit dem Körper. Leitung Gabriela Jüttner, Dipl.-Tanzpädagogin und Tanzende des Zentrums für Tanz und Bewegung sowie der Tanztheatergruppe GJ

unterwegs
Katherine Tinteren-Klitzke stellte im Kunstraum Bad Honnef aus
„lauflänge“ – collage und objekt (25. Februar – 18. März 2018)

2018 im Jahresverlauf          –     Kurse und Workshops

 

 

 

 

  • Atelier 2neun2 · Wiemelhauser Straße 292 · 44799 Bochum
Top